Welche Sportart ist am besten für Fettabbau?

Jonas (14.10.2011): „Welche Sportart ist am besten für Fettabbau?“

Die Mail erreichte uns kurz vor Redaktionsschluss und konnte deshalb gerade noch rechtzeitig beantwortet werden.

In der Nachricht wurde außerdem vermerkt, dass unser Leser gern eine Sportart finden möchte, die nicht nur die Fettverbrennung ankurbelt, sondern zudem richtig Spaß macht.

Sein Wunsch ist uns Befehl!

maennlicher.de antwortet:

Danke, Jonas, dass du uns angeschrieben hast. Zuerst die gute Nachricht: Es gibt nicht nur eine „beste“ Sportart für effektiven Fettabbau, sondern viele.

Eine schlechte Nachricht gibt es übrigens nicht, nur ein paar Denkanstöße:

  • Schwimmen – Fett schwimmt oben, Muskeln jedoch auch. Und beim Schwimmen trainierst du auf gesunde Weise so ziemlich alle Muskelgruppen, die du kennst.
  • Kampfsport – wer nicht nur abspecken will, sondern sich auch mit anderen messen möchte, ist bei Karate, Krav Maga, Judo und Co. bestens aufgehoben.
  • Ballsportarten – ob Basketball, Fußball, Volleyball oder Rugby: Laufen, treten, springen bringt den Stoffwechsel richtig auf Touren. Außerdem nimmst du „spielend“ ab, im Team!
  • Krafttraining – der Gang ins Fitnessstudio muss keine Qual sein, sondern kann richtig Spaß machen. Voraussetzung: Professionelle Trainer und ein auf dich abgestimmter Trainingsplan.
  • Leichtathletik – wer gerne seine sogenannte aerobe Fitness trainieren will und als Hauptziel den Fettabbau ins Auge gefasst hat, sollte das klassische Joggen ausprobieren.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.