Kann man ohne Geräte Muskeln aufbauen?

Sebi (19.10.2011): „Kann man ohne Geräte Muskeln aufbauen?“

Diese Mail hat uns doch ein wenig überrascht, denn man muss sich nur eine beliebige DMAX-Reportage über afrikanische Ureinwohner anschauen, um zu erfahren, dass man riesige Muskelberge auch völlig ohne Fitnessgeräte aufbauen kann!

Pikant an dieser Mail war vor allem, dass der Leser meinte gehört zu haben, dass man ohne Geräte oder Hanteln die Gelenke zerstört…

maennlicher.de antwortet:

Lieber Sebi, wir können dir schon jetzt mit Sicherheit sagen, dass das Training ohne Geräte tadellos funktioniert und sicherlich keinerlei Einfluss auf den gewünschten Trainingseffekt hat!

Hier noch ein paar Tipps, um ohne Geräte Muskeln aufbauen zu können:

  • (Körper-)Gewichte stemmen – mit Liegestützen, Situps oder Crunches baut man sehr schnell und effektiv Muskeln auf. Dein Körper fungiert dabei als Gegengewicht!
  • Gelenke schonen – niemals „kalt“ trainieren, sondern wenigstens fünf Minuten aufwärmen. Beispielsweise mit Yoga Übungen.
  • Lesen bildet – es existieren unzählige Fitnessratgeber, die auf reinen Muskelaufbau ohne Geräte schwören. Buchtipp: Fit ohne Geräte
  • Videos gucken – im Netz kursieren ebenfalls tausende Videos, die dir das Training ohne Geräte ans Herz legen. Zum Beispiel „Insanity“.

PS: Bis man durch reine Körpergewichtübungen das Trainingsmaximum erreicht, vergehen viele, viele Stunden schweißtreibender Arbeit!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.