Wie komme ich mit ihr ins Gespräch?

Kai (09.10.2011): „Wie komme ich mit ihr ins Gespräch?“

Eine der häufigsten Fragen, die sich Männer täglich stellen, dreht sich um das Flirten: Wie kommt man mit einer Frau ins Gespräch, ohne wie ein Idiot dazustehen?

Unser Leser fragt, weil er kürzlich in der Berufsschule ein hübsches Mädchen kennengelernt hat und nun vor einem Rätsel steht.

maennlicher.de antwortet:

Lieber Kai, deine Frage lässt sich glücklicherweise leicht beantworten. Leider wirst du die Antworten nicht unbedingt angenehm finden, denn das bloße Wissen reicht nicht aus, um mit einer Frau ins Gespräch zu kommen…

  • Kreuze ihren Weg – vielleicht ergibt sich aus „zufälligen“ Begegnungen ganz von allein ein Gespräch.
  • Ablenkungsmanöver – um den Erstkontakt völlig unverbindlich herzustellen, könntest du sie – da sie ja in den gleichen Kursen sitzt – nach einem Kugelschreiber fragen.
  • Attraction vs. Rapport – Machos bauen Attraction auf, indem sie Arschlöcher sind – die sogenannten Nice Guys finden emotionalen Zugang, indem sie sich in die Frau hineindenken. Finde deinen Weg.
  • Die Wingman-Taktik – vielleicht könnte dir ein Kumpel behilflich sein, einen „Schlachtplan“ für dein Vorhaben zu entwerfen?
  • Die virtuelle Alternative – wenn du ihren Namen kennst, könntest du sie bei Facebook ansprechen. Vielen Männern fällt es so leichter – außerdem bekommt das niemand direkt mit.

Eigentlich ist es doch ganz simpel: Wenn du mit einer Frau ins Gespräch kommen willst, dann musst du ihr zeigen, dass du ein guter Gesprächspartner bist.

Am besten funktionieren Fragen, die sie nicht mit „Ja“ oder „Nein“ beantworten kann – so bleibt ihr nämlich auch im Gespräch.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.