Worauf wartest du? Küss sie einfach!

Hinweis: Dies ist ein Gast-Artikel von Anchu Kögl.

Anchu KöglAnchu reist um die Welt und schreibt über Frauen und Sex, Reisen und das Leben. Intensiv, filterlos und immer wieder schockierend direkt. Sein Blog: http://intensiver.net/

Küssendes PaarDu sitzt neben ihr. Es ist euer erstes Date, ihr habt seit Stunden Spaß und versteht euch blendend – die Chemie stimmt. Ihr hattet beide ein paar Drinks, die Stimmung ist angenehm und locker. Plötzlich ist da diese Pause…Sie guckt dich an und schaut dir direkt in die Augen. Du weißt natürlich genau was das bedeutet. Du atmest tief ein und… fängst wieder an zu reden!

Ist dir sowas oder sowas ähnliches schon mal passiert? Die Situation hat gepasst, du wolltest sie küssen, hast dich aber nicht getraut? Oder du hast es versucht, sie hat sich weggedreht und danach war der restliche Abend hinüber?
Wahrscheinlich weißt du ganz genau, was dich davon abhält sie zu Küssen – es ist Angst.

Die Angst abgewiesen zu werden, die Angst dass sie sich wegdrehen könnte und du wie ein Idiot dar stehst. Die Angst, dass du ihr zeigst dass du sie magst und attraktiv findest und sie dies nicht erwidert. Du küsst sie nicht, weil du dir nicht sicher bist ob sie es auch will. Tatsache ist, du wirst es nie wissen.

Du kannst es nur herausfinden.

Warte nicht zu lange für den ersten Kuss!

Flirtendes PaarÜberrascht? Viele Männer warten viel zu lange, bis sie endlich den ersten Schritt machen und die Frau küssen.
Das Problem ist, umso länger du wartest, umso mehr verliert sie das Interesse an dir als Mann und umso mehr wird sie dich auf einer freundschaftlichen Ebene sehen.

Wenn du sie nicht küsst, wird sie sich irgendwann Gedanken darüber machen, was du überhaupt von ihr willst. Sie kann nämlich nicht verstehen, warum du sie nicht küsst, obwohl du es doch eigentlich willst. Sie weiß nämlich nicht, dass du Angst davor hast sie zu küssen. Woher auch?

Woher sollte eine Frau denn wissen, dass Männer oft Angst davor haben den ersten Schritt zu machen? Für sie ist das ganze ja auch relativ einfach: die Männer den Anfang und sie sagt dann ja oder nein.

Wir sind diejenigen die riskieren abgelehnt zu werden, nicht sie. Sie müssen nur zustimmen – oder eben nicht. Sie können nur schwer verstehen was Angst vor Ablehnung ist.

Das heißt aber jedoch nicht, dass du irgendeine Ausrede hast um sie nicht zu Küssen. Du musst nun mal etwas riskieren. Du bist ein Mann. Und etwas zu riskieren gehört zum Mann sein dazu wie das Bier es zum Grillen tut.

Es gibt keine perfekte Situation für den ersten Kuss

Sonnenuntergang. Der Himmel, an dem ein paar Schäfchenwolken langsam dahinschweben, färbt sich gerade Glutrot. Du sitzt mit ihr auf einer rot-blau-karierten Picknick Decke auf einem märchenhaften Hügel. Von dort oben könnt ihr die ganze Stadt überblicken. Im Hintergrund hört ihr Vögel zwitschern.

Sie dreht sich zu dir, eine sanfte Brise weht ihr leicht durchs Haar. Ihr guckt euch beide tief in die Augen. Mit deiner rechten Hand streichelst du sanft Ihre Wange. Ganz langsam und während ihr euch immer noch in die Augen guckt, nähert ihr euch einander. In dem Moment wo die Sonne untergeht, berühren sich eure Lippen sanft und ihr küsst euch.

Jetzt, wache auf! Das war Hollywood. Die Realität ist anders.

Die Realität ist, wenn du sie gerade küssen willst und ihr Handy klingelt.

Die Realität ist, wenn du sie gerade küssen willst und sie sich wegdreht, weil sie gerade etwas gesehen hat.

Die Realität ist, wenn du sie ganz sanft und romantisch küssen willst und sie dir ihre Zunge in den Hals steckt.

Das ist Realität.

Was ich dir hiermit sagen will ist, es gibt keine perfekte Situation und Augenblick für einen Kuss. Das ist jedoch komplett unwichtig.

Dreh ihr Gesicht zu dir, küsse sie auf die Wange und warte bis sie sich umdreht oder stell dich vor sie. Gucke ihr kurz in die Augen, gehe langsam auf sie zu und küsse sie.

Mach es nicht allzu kompliziert, die Situation muss nicht perfekt sein. In den meisten Fällen, wird die Frau den Kuss genauso wollen wie du und wartet nur darauf, dass du endlich den ersten Schritt machst.

Versuche es nochmal und nochmal und nochmal

Es kann schon mal passieren dass du deine angebetete küssen willst und sie sich wegdreht. Beim ersten Mal, beim zweiten und manchmal auch beim dritten Mal – das ist jedoch nicht schlimm.

Wenn Sie dich nicht mögen würde, wäre sie nicht bei dir, seihe es im Club, in der Bar oder auf dem Date. Sie braucht eben noch ein bisschen Zeit, mehr nicht (falls du nicht zu lange mit dem Küssen gewartet hast). Oder sie testet, ob du sie wirklich willst und ob du hartnäckig genug bist. Das gehört nun mal zum Dating-Spiel dazu.

Du hast nichts zu verlieren

Ganz ehrlich: deine Angst ist unbegründet. Was hast du zu verlieren, wenn du sie zum ersten Mal küssen willst? Genau, GAR NICHTS.

Sie kann sich wegdrehen. Das war es auch schon! Mehr wird dir nicht passieren.

Wenn sie dir gefällt, küss sie. Zeig, dass du sie magst. Sei ein Mann und stehe dazu. Und wenn sie dich auch nach dem 100. Versuch nicht küssen will, dann will sie dich eben nicht. Dann ist sie eben nicht die richtige. Akzeptiere das und ziehe weiter. Es gibt genug attraktive und tolle Frauen in der Welt, die nur darauf warten einen Mann kennen zu lernen.

Also, küss sie – sie wartet schon drauf!

Fotos von photostock (Bild 1), imagerymajestic (Bild 3) und pat138241 (Bild 2) für www.freedigitalphotos.net