Who Cut the Cheese? – Ein Buch über den Furz

[amazon_rechts][/amazon_rechts]Jim Dawson versteht es, den Leser zu überraschen.

Mit „How to Poop at Work“ hat er einen Bestseller geschrieben und auch „Who Cut the Cheese?“ verkaufte sich vor allem in den Neunzigern sehr gut.

Tja, das Furzen geht uns alle an.

Wer die englische Sprache versteht und eine neue Klo-Lektüre (im wahrsten Sinne) sucht, wird bei „Who Cut the Cheese?“ sicherlich fündig!

Auch als Geschenk sehr zu empfehlen!