5 Sterne: Ballast der Republik (inkl. Die Geister, die wir riefen) der Toten Hosen

[amazon_rechts][/amazon_rechts]Im Mai 2012 ist endlich das neue Hosen-Album erschienen und wie erwartet haut „Ballast der Republik“ ordentlich rein!

Vor ein paar Tagen hat Campino ein ausgiebiges Interview im Playboy gegeben, das du ebenfalls nicht verpassen solltest.

Das Besondere an diesem Punk-Release ist die Beigabe des zweiten Albums „Die Geister, die wir riefen“.

Campino meint dazu: „Das ist so was wie ein Geschenk von uns an unsere Fans zu unserem 30. Geburtstag. Diese CD heißt „Die Geister, die wir riefen“ und enthält 15 Lieder. Dafür haben wir das gesamte deutsche Kulturgut der letzten 300 Jahre durchstöbert und uns alles unter den Nagel gerissen, was uns gefallen hat: Gedichte, Lieder, Manifeste – alles ist dabei. Den einen oder anderen Song wird man sicher wiedererkennen und wir hoffen, dass alle beim Hören der CD genauso viel Spaß haben, wie wir bei den Aufnahmen im Studio!“

Hier die Tracklist des neuen Hosen-„Klassikers“:

  1. Drei Kreuze (dass wir hier sind) – 1:27 ( Instrumentalstück, Andreas von Holst, Vincent Sorg)
  2. Ballast der Republik – 2:39 (Musik: Campino / Text: Campino, Marteria)
  3. Tage wie diese – 4:25 (von Holst / Campino, Birgit Minichmayr)
  4. Traurig einen Sommer lang – 3:04 (von Holst, Andreas Meurer / Campino)
  5. Altes Fieber – 3:31 (Michael Breitkopf, Meurer / Campino)
  6. Zwei Drittel Liebe – 3:32 (Breitkopf, von Holst / Campino, Marteria)
  7. Europa– 2:49 (Breitkopf / Campino)
  8. Reiß Dich los – 2:54 (Meurer / Campino)
  9. Drei Worte – 3:40 (von Holst / Campino)
  10. Schade, wie kann das passieren? – 3:40 (Meurer / Campino)
  11. Draußen vor der Tür – 3:04 (Campino)
  12. Das ist der Moment – 3:01 (Campino / Campino, Marteria)
  13. Ein guter Tag zum Fliegen – 3:32 (Breitkopf / Campino, Marteria)
  14. Oberhausen – 4:17 (Campino, Sorg / Campino, Marteria)
  15. Alles hat seinen Grund – 3:39 (von Holst, Meurer, Sorg / Campino)
  16. Vogelfrei – 3:37 (Breitkopf, von Holst / Campino, Marteria)