Archiv für den Monat: Januar 2012

Sony vita-lisiert gelangweilte Zocker: PS Vita kommt am 22.02.2012

Ein beeindruckendes Gerät.

[amazon_rechts][/amazon_rechts]Wem Nintendos Handhelds stets zu kindlich waren, der hatte keine andere Wahl, als zu einer Playstation Portable zu greifen – oder eben ein modernes Smartphone zum Spielen zu kaufen.

Am 22.02.2012 können auch erwachsene Männer beherzt zum neusten Sony-Streich mit dem erfrischenden Namen Playstation Vita wechseln. Mit so einem Gerät wird man in der U-Bahn sicherlich nicht als „Spielkind“ angesehen.

Hier ein erster Trailer zu den Fähigkeiten des revolutionären Handhelds:

Weiterlesen

The Darkness II (Limited Edition) kommt am 10. Februar 2012

Fans des ersten Teils dürften The Darkness II schon sehnsüchtig erwarten und am 10. Februar 2012 ist es endlich so weit.

[amazon_rechts][/amazon_rechts]Wer das Spiel (PC-Version) schon jetzt vorbestellen möchte, kann das gern über diesen Link tun: The Darkness 2 (uncut) vorbestellen!

Wer schon jetzt vorbestellt, kommt außerdem in den Genuss der „Limited Edition“, die gegenüber der normalen Verkaufsversion einige entscheidende Vorteile hat:

  • Du bekommst exklusive Artworks vom Spiel mitgeliefert!
  • Du darfst dir die zwei Comics „The Darkness Origins I+II“ kostenlos herunterladen!
  • Im Spiel gibt es zwei Änderungen: Für das Fressen von Herzen bekommst du Boni, der „Relic Hunter“ macht versteckte Sammelobjekte im Spiel ausfindig!

Weiterlesen

Hilfe, meine Freundin verdient mehr Geld als ich!

„Oh Gott, der hat sich von Lara getrennt“, war der erste Gedanke, als mein vom obligatorischen Regen vollkommen durchnässter Bruder vor circa einem halben Jahr überraschend vor meiner Tür stand.

War er auch sonst immer der Mustermann der Familie, der allen mit seinem perfekten Leben, seiner schier unendlichen Kraft und seinem Tatendrang imponieren konnte – heute sah er aus wie ein geprügelter Hund.

[statistik ueberschrift=“Konfliktpotential:“]Bei einer Umfrage kam heraus, dass die „Karriere der Frau“ die meisten Konflikte zwischen Männern und Frauen hervorruft. (Quelle: Statista / IfD Allensbach)[/statistik]Als fürsorglicher älterer Bruder reichte ich ihm ein Bier. Aber erst eine Viertelstunde später konnte ich ihn dazu animieren, überhaupt den Mund aufzutun.

Zögerlich rückte er mit der Sprache heraus: Seine Ehefrau Lara hatte in letzter Zeit unglaubliches Glück gehabt. Ihre Zwillinge waren vorletztes Jahr eingeschult worden und Lara war daraufhin die Decke auf den Kopf gefallen.

Daher hatte sie sich wieder nach einem Job umgesehen und war bei ihrer ersten Bewerbung prompt in einem Großkonzern als Sekretärin in der Manageretage angenommen worden. Monatliches Nettogehalt: um die 4.000 Euro.

Mir klappte die Kinnlade herunter, fand aber schnell die Fassung wieder. „Und wo ist der Haken? Muss sie in Unterwäsche tippen, oder was?“

Nein, alles sei perfekt, antwortete mir mein Bruder und ließ seinen Kopf noch etwas tiefer hängen.

Weiterlesen

Männerfantasie aus Sicht einer Frau: Sex im Büro

Die Szenen ähneln sich immer sehr: Sie, jung, knackig und natürlich einen Mini-Rock tragend trifft ihn, der einen überraschenden Waschbrettbauch unter seiner Krawatte verbirgt. Seit Wochen werden heiße Blicke getauscht, bis der Moment kommt, an dem man plötzlich zusammen alleine im Büro ist und sie glücklicherweise vergessen hat, Unterwäsche anzuziehen.

Was auffällig ist an diesen Szenen: Obwohl 10% der Männer angeben, so etwas schon einmal erlebt zu haben, sind es bei den Frauen nur 4% (Quelle: TNS Emnid Umfrage). Was für Schlüsse zieht nun der kritische Leser aus dieser Statistik?

Richtig. Heißer Sex im Büro ist ein größtenteils Wunschdenken, dem wohl alle Angestellten früher oder später einmal erliegen.

Vor allem junge Männer jagen den Traum von der Arbeitserleichterung der besonderen Art mit einem auffällig illusioniertem Enthusiasmus.

Weiterlesen

Job und Privatleben unter einen Hut bringen

Fans der Milchmädchenrechnung kommen auf acht Stunden Schlaf pro Tag, 8 Stunden Arbeit und 8 Stunden Freizeit.

Theoretisch sind die acht Stunden „Jobzeit“ für nichts anderes reserviert als eben die Arbeit. So einfach funktioniert es dann aber doch nicht, weil wir auch innerhalb dieser Zeit über unser Privatleben nachdenken.

Und: Während der theoretischen acht Stunden, die uns für die Freizeit zur Verfügung stehen, denken wir auch über unsere Arbeit nach.

Dass das nicht immer gut geht, weißt du – wir möchten heute herausfinden, ob und wie man die zwei Tagesabschnitte unter einen Hut bringen kann.

Weiterlesen

5 Tipps gegen den Burnout

Fühlst du dich manchmal schwach, leicht reizbar und antriebslos? Ist dein Job die reine Routine? Fühlst du dich, als ob es keinen Unterschied macht, ob du nun morgens dort erscheinst oder nicht?

Wenn du ohne zu zögern „Ja“ sagst, hast du ein Problem.

Immer häufiger kommt es vor, dass Menschen, die voller Enthusiasmus, einem Düsenjet gleich, in ihren Job starten, schon nach wenigen Jahren (oder gar Monaten) ganz plötzlich auf der Psychiatercouch ihres Vertrauens landen. Grund: Burn-Out.

UPDATE: Wir haben zum Thema Burnout ein Video bei Youtube.com hochgeladen, viel Spaß beim Anschauen!

Weiterlesen

Verlosung: Handgemaltes Portrait für deine Freundin zum Valentinstag

Valentinstag steht am 14. Februar wieder einmal vor der Tür. Damit der „Tag der Liebe“ wenigstens für einen von euch nicht so überraschend wie letztes Jahr kommt, verlosen wir in dieser Ausgabe eine wunderschöne Portraitzeichnung von deiner Freundin oder alternativ von dir und deiner Freundin, die ihr garantiert das Wasser in die Augen treibt.

Das Portrait wird individuell für dich von der Künstlerin von Budeni.com angefertigt. Alles, was sie dazu braucht, ist ein gutes Foto, das als Vorlage dienen kann und die Angabe deiner Wünsche bezüglich des Bildes.

HINWEIS: Die Verlosung ist beendet.

Weiterlesen

3 geniale Zeitmanagement Methoden für Eilige

Okay, du hast es eilig. Du willst wissen, wie du in weniger Zeit mehr schaffst. Dieses Ziel kannst du mit vielen verschiedenen Methoden erreichen, wir stellen dir drei davon vor.

Getting Things Done (GTD) dürfte einigen Lesern schon bekannt sein – simplify your time knüpft an den Erfolg der anderen simplify-Bücher an und zum Schluss erkläre ich noch meine eigene Methode, um mehr aus den uns verfügbaren 24 Stunden pro Tag herauszuholen!

Weiterlesen