Drei elektrische Rasierer für Anfänger radikal im Preis reduziert

Rasierer für Anfänger zu finden, die bezahlbar sind und gute Leistungen erzielen, ist nicht so einfach.

Der Markt ist überschwemmt mit Produkten, die gut aussehen, aber wenig leisten. Unsere drei Empfehlungen sind günstig und gehören gleichzeitig zu den besten Rasierern, die es zu kaufen gibt.

Wir haben extra darauf geachtet, dass die ausgewählten Produkte für Anfänger geeignet und leicht zu bedienen sind!

Diese 3 Rasierer sind genial günstig

Der Philips HQ 6990 überzeugt durch einen unschlagbar günstigen Preis, ausgeklügelte Technologie und natürlich jahrelange Expertise im Bereich der Herrenrasur!

Er bietet einen ergonomischen Griff, der gut in der Hand liegt und Sicherheit beim Rasieren bietet. Gerade für Anfänger ist so ein Feature besonders wichtig!

Hinzu kommen das bewährte 2-Klingen-System für eine glattere Rasur, ein obligatorischer Langhaarschneider für Koteletten & Co. und natürlich der „Reflex-Action-Kopf“, der sich den Konturen des Gesichts anpasst.


Der Braun Series 3 verfolgt mit seinem geraden Rasierkopf eine völlig andere Philosophie.

Viele Rasieranfänger beklagen sich bei den „3D-Rasierern“, weil sie mit drei quasi unabhängigen Köpfen schlicht überfordert sind. Zwar benutzt auch dieser Braun-Rasierapparat drei Köpfe – diese sind jedoch parallel angeordnet.

Der Braun-Rasierer kommt ebenfalls mit einem ausklappbaren Langhaarschneider, sinnvollem Zubehör und dem Test-Siegel (Note 2,0 / 2009), das eindeutig für die gute Qualität des Produkts spricht.


Der Panasonic ES-RL21 ist ein ganz besonderer Rasierer: Er ist für Anfänger hervorragend geeignet und kann sowohl für Trocken- als auch Nassrasuren genutzt werden.

Der Apparat ist kabellos, eine Akkuladung reicht für knapp 30 Minuten – die Aufladung dauert nur 8 Stunden. Ideal also auch für unterwegs im Hotel oder im Urlaub.

Das Gerät ist komplett wasserdicht und kann somit unter der Dusche genutzt werden, mit ein wenig Seifenwasser wird der Rasierer so gleich mitgereinigt!

Rasieren für Anfänger: 3 Tipps

Um Anfängern das Rasieren zu erleichtern, haben wir drei simple Tipps gesammelt, die auch die allererste Rasur zu einem Erfolg machen.

  1. Vor dem Duschen rasieren
  2. Im rechten Winkel (90°) rasieren
  3. Gegen die Haarwuchsrichtung rasieren

Wer sich an diese simplen Tipps hält, wird nicht nur ideale Rasur-Ergebnisse erzielen, sondern auch besonder viel Freude mit dem Rasierapparat haben!

Bild CC 2.0 by photosteve101 / Flickr