Archiv für den Monat: November 2011

Schön trotz Minusgraden: Tipps zur Männerhaut- und Körperpflege im Winter

Der Winter ist da und macht sich bemerkbar. Nicht nur an der stetig schlechter werdenden Laune deiner Kollegen oder an den dickeren Klamotten, die man nun idealerweise trägt, merkt man das.

Auch Körperpartien, die dem derben Wind, dem peitschenden Regen oder gar Eis und Schnee ausgesetzt sind, machen sich auf unangenehme Weise bemerkbar, indem sie unangenehm rau und kratzig werden.

Nun ist es ein noch weit verbreitetes Vorurteil, dass Männer ihre Haut nicht zu pflegen haben, weil das ja Weibersache ist. Allerdings sehen vor allem Frauen das anders. Die mögen ihre Liebsten deutlich lieber mit geschmeidiger Haut, die keine Frostbeulen und Kälterisse aufweist.

Aus diesem Grund nun 10 Tipps, wie du deine Haut im Winter effektiv und untuntig pflegen kannst.

Weiterlesen

Links der Woche – Weltmännertag, Glücksspielmarkt und Sexy Fingers

Einem Männermagazin, das erst seit einem halben Jahr besteht, sollte es nicht passieren, den Weltmännertag zu vergessen.

Wir befinden uns schuldig. Gestern war Weltmännertag.

Zurück zum Thema: Letzte Woche haben wir es angekündigt und wir ziehen es durch – 1x alle sieben Tage kommen die Links der Woche.

Viel Spaß dabei!

Weiterlesen

Witz komm raus, du bist umstellt! – Unser Nachruf auf die deutsche Comedy-Szene

Ein Nachruf (auch: Nekrolog) dient dazu, eine kürzlich verstorbene Person nachträglich zu ehren und ihre positiven Eigenschaften hervorzuheben.

Was jedoch, wenn es nur wenig Gutes zu berichten gibt?

Die deutsche Comedy-Szene ist von Pseudo-Humor und flach-dümmlichen Witzeleien zerfressen, eine Rehabilitation scheint in naher Zukunft nicht möglich zu sein.

Mal ernsthaft: Wie kann es sein, dass Mario Barth mit seinen chauvinistischen Blödel-Skripten so erfolgreich ist?

Wir haben analysiert.

Weiterlesen

Glotzen statt lesen: Fünf erotische Bildbände für Männer mit Geschmack

Du kennst das: Obwohl du regelmäßig Schlag den Raab guckst, täglich Fifa 12 zockst und noch dazu die Shampooverpackungen unter der Dusche studierst, nennt man dich ungebildet.

„Lies doch mal ein Buch!“ – so oder so ähnlich lauten die Sprüche, die auf Männer einprasseln.

Die Antwort auf solche Unverschämtheiten? Bildbände.

Sie machen sich aufgrund ihrer Dicke hervorragend im Bücherregal, enthalten angenehm wenig Text und dafür seitenfüllende, gestochen-scharfe Bilder.

Fünf davon wollen wir hier kurz vorstellen. Fünf exquisite erotische Bildbände für Männer mit Geschmack.

Weiterlesen

Adieu Gynäkomastie: So kannst du deine peinlichen Männerbrüste loswerden

Heutiges Thema: Männerbrüste.

Wenn du Ähnlichkeit mit den im Bild gezeigten Sumoringern hast und selbst diesen Sport nicht ausübst, dann hast du ein Problem.

Männerbrüste sind nichts, worauf man stolz sein sollte.

Auch der komplizierte medizinische Ausdruck für den wohl größten Abturner in deutschen Schlafzimmern – Gynäkomastie – kann nicht darüber hinwegtäuschen, dass du etwas unternehmen musst.

Weiterlesen